TOP 5 Prager Restaurants mit Aussicht auf die Stadt

Sie können auch das Panorama des Hunderttürmigen Prags bei gutem Essen und Trinken genießen. Von Terrassen und Dachterrassen-Restaurants aus ist unsere Metropole vielleicht noch schöner. Werfen Sie einen Blick auf die Liste der Einrichtungen, die es Ihnen ermöglichen, Prag aus einer ungewöhnlichen Perspektive zu sehen.

18. 7. 2021

Rooftop-Bar am Altstädter Ring

Es ist nicht nur für sein gutes Essen und seine Cocktails berühmt, sondern auch für die Aussicht auf das Zentrum von Prag. Sie sehen die Prager Burg, den Týn-Dom, die St.-Nikolaus-Kirche und etwas weiter den Petřín-Aussichtsturm. Dieser Ort wurde von mehreren Weltführern als das beeindruckendste Dachrestaurant der Welt bezeichnet. Wenn Sie beim Sightseeing in Prag eine Pause brauchen, aber keine Zeit verlieren wollen, können Sie die Aussicht auf die Schönheit genießen, während Sie bequem sitzen und sich erfrischen. 

Terasa U Prince

Restaurant auf dem Žižkov-Turm

Sie bietet einen wahrhaft hypnotisierenden Blick in alle Richtungen. Qualitativ hochwertiges und leckeres Essen ist eine Selbstverständlichkeit, als Bonus bekommt man eine herrliche Aussicht in alle Richtungen, Prag liegt direkt in Ihrer Hand. Aus großer Höhe, und doch entgeht Ihnen kein Detail. Sie befinden sich 66 Meter über dem Boden und sehen alle Sehenswürdigkeiten, die Sie sich vorstellen können. Sie werden nicht nur Prag sehen, sondern bei guter Sicht auch die Umgebung. Wer gut sehen kann, kann vielleicht bis zu den Bergen im Grenzgebiet sehen.

Restaurace Oblaca

Restaurant im Tanzenden Haus

Das Tanzende Haus am Ufer von Rašín ist nicht nur für seinen modernen Stil bekannt, der sich nahtlos in die umgebende Architektur einfügt. Das Restaurant im 7. Stock bietet den vielleicht schönsten Blick auf die Prager Burg – und eine gute Küche. Es wird von dem beliebten Fernsehkoch Ondřej Slanina geleitet.

Die Aussicht umfasst die beliebte Silhouette des Prager Wahrzeichens, aber auch die Moldau, die in den Sommermonaten voller Tretboote und Boote ist und das ganze Jahr über von Vögeln besetzt ist. Sie werden das für Prag charakteristische Treiben auf den Bürgersteigen und den Straßenbahnverkehr nicht vermissen. Sie werden nicht nur die Aussicht genießen, sondern auch das moderne Interieur des Restaurants, das sich perfekt in einem Haus befindet, dessen typische Tanzsilhouette schnell berühmt geworden ist.

Restaurace Ginger & Fred

Petřín-Terrassen

Der Petřín-Hügel ist ein Ort für romantische Rendezvous und bietet selbst einen Blick auf die Prager Burg und hinunter auf die Moldau. Das Nationaltheater zeigt sich von hier aus am schönsten, seine glitzernden, vergoldeten Elemente sind unübersehbar. Die Petřín-Terrassen bieten Ihnen Entspannung und gutes Essen und Trinken. Wenn Sie während des anspruchsvollen Aufstiegs auf den Petřín eine Pause einlegen und einen einzigartigen Blick auf das Zentrum von Prag genießen möchten, haben Sie die Möglichkeit dazu. In der Mitte des Petřín-Hügels sehen Sie die Brücken über die Moldau, die moderne Architektur von Pankrác und, als Kontrast, den mythischen Vyšehrad.

Restaurant Petřínské Terasy

Terrasse U Zlaté studně

Dieses Restaurant (gleich hinter dem Parlament) wird von dem preisgekrönten Pavel Sapík geführt, der Ihnen ein gutes Essen garantiert. Es befindet sich in der 4. Etage des Hotels und ist eine einzigartige Kombination aus Renaissance-Elementen und moderner Architektur. Schließlich ist die Handschrift des italienischen Architekten Lorenzo Carmellini ein Garant für Komfort und Funktionalität. Sie befinden sich einen kurzen Spaziergang von der Prager Burg entfernt und von der Dachterrasse sehen Sie Prag aus einer ungewöhnlichen Perspektive. Die Romantik der Kleinseite wird Sie verschlingen, schließlich befinden Sie sich in einem alten Palast aus dem 16. Jahrhundert. Das Rudolfinum als Erinnerung an die glorreichste Zeit Prags, unterstützt durch den Blick auf die malerischen Dächer der Kleinseite, ist ein Erlebnis für Einheimische und Touristen gleichermaßen.

Terasa U Zlaté studně