City Guide: Food Berlin

31. 10. 2019

fine-dining-cell-bauhaus-berlin-3

Sky kitchen

Brinner – Im Juli 2018 fiel der Startschuss für die neuste Eventreihe in der Skykitchen. Ein Gastspiel, welches beweist, dass auch mehrere Köche den Brei nicht verderben. Die Idee: Einmal im Quartal bitten Alexander Koppe und ein pro Event wechselnder, zweiter Sternekoch von 15 bis 19 Uhr zu einer Melange aus Breakfast und Dinner, kurz Brinner. Süß trifft auf herzhaft und das zu unverschämt später Tageszeit. Wunderbare Leckereien des Frühstücks gehen eine kulinarische Liaison mit modern interpretierten Köstlichkeiten der internationalen Küche ein und lassen etwas entstehen, das es in der Sterneküche bislang nicht gegeben hat. Brinner à la Skykitchen ist ein lukullischer Knaller aus der kreativen Schule zweier Sterneköche, ein Muss für Gourmets. Das Ganze wird bei einem Preis von 249 Euro vom charmanten Service flying und am Tisch eingerahmt, mit einer mobilen Brot- und Weinstation kombiniert, einer exzellenten Weinbegleitung und hausgemachten Pralinés verziert und mit einem unbegrenzten Ausschank von Champagner getoppt. Beim jüngsten Brinner im Juli 2019 verzauberte Alexander Koppe seine Gäste mit der Kochkunst von Schwedens Sterneköchin Kathrin Baake aus dem Restaurant Bloom in the Park in Malmö. Skykitchen on tour? Auch das gibt es. Als Gastmannschaft verzauberten Alexander Koppe und sein Team Gäste des Kulinarischen Kino in Berlin sowie in Prag. Gekocht wird dabei nicht nur am Herd, sondern auch an ungewöhnlichen Orten, wie in der Berliner Oper beim Eat! Berlin Feinschmeckerfestival und in der Food Clash Kanteen im Kaufhaus Jahndorf auf der Berliner Foodweek. Zu den exklusiven Gastauftritten der Skykitchen zählen das Hoffest des Regierenden Bürgermeisters und die Gala der Berliner Meisterköche. Kochen in bester Gesellschaft: Ein Pläsier und echter Kreativkick, den sich der junge Michelin Koch auch gern am Herd von Sternekollegen außerhalb Berlins gönnt.

sky-kitchen-berlin-restaurace-4
sky-kitchen-berlin-restaurace-3
sky-kitchen-berlin-restaurace-2
sky-kitchen-berlin-restaurace
sky-kitchen-berlin-restaurace-5
sky-kitchen-berlin-restaurace-6
skykitchen-restaurant-berlin-barbara-merll

Cell

Modernes französisches Fine Dining in Bauhaus-Atmosphäre in Westberlin. Ein Mix, den sich kein Liebhaber künstlerischen Schaffens im weitesten Sinne des Wortes entgehen lassen darf. Die delikaten Speisen werden noch dazu in perfekter Harmonie mit exzellenten Weinen aus der ganzen Welt vermählt. Der neue Executive Chef Liam Valentine Faggotter stammt aus Australien und hat bereits Erfahrungen in internationalen Spitzenrestaurants gesammelt. Mit Liam beginnt ein neues Kapitel in diesem Erlebnisrestaurant, das in der Berliner Gastronomieszene immer lauter zu hören ist. Der Sommelier Pascal Kunert kombiniert das Menü mit Weinen aus einem Portfolio von mehr als 400 Weinen, für das Cell als eines von nur sechs Restaurants in Berlin von Wine Spectator den renommierten Award of Excellence verliehen bekommen hat. Das Erlebnis wird durch die offene Küche und die Kunstwerke an den Wänden von bedeutenden russischen Künstlern wie Provotorov, Chelushkin und Vitaly noch intensiviert.

fine-dining-cell-bauhaus-berlin
fine-dining-cell-bauhaus-berlin-2
fine-dining-cell-bauhaus-berlin-4
fine-dining-cell-bauhaus-berlin-5
fine-dining-cell-bauhaus-berlin-chef

Mehr unter: cell.restaurant